LV OE3
Nieder-Österreich

Altlengbacher Amateurfunktage
AAT -
2016

Fieldday des ADL 303 (Mödling)
im Auftrag des Landesverbandes NÖ des ÖVSV
 




ADL 303
Mödling



Bild anklicken


Die " Altlengbacher Amateurfunktage
2016" finden vom
Freitag, den 26. bis Sonntag, den 28. August 2016 statt.


  Webalbum:

Leider hat Google das Webalbum von Picasa auf Google Foto geändert. Nur gibt es da - siehe auch im Internet - größere Probleme. Vor allem die Datumsordnung der Alben ging verloren.

Abhilfe:
Sollte man ein eigenes Google Konto haben zuerst sich aus diesem ausloggen!

Anschließend ein neues Konto erstellen:

Name ADL303 - (kann auch anders heißen!)
Login: oe3msu@oevsv.at
Passwort: adl303foto

so sollte es funktionieren und auch "richtig" geordnet sein.
Ich bin auf Rückmeldungen gespannt - HI

Das sind die direkten Links zu unseren Fotos

https://goo.gl/photos/JH63iYq5JdM7tgQA7

https://goo.gl/photos/MpvVcUhrMe3s6RpU8

https://goo.gl/photos/jPKr7wCRZS4LPBVW8

https://goo.gl/photos/gaqUD1URSprmGQCV8

https://goo.gl/photos/PRYBWHz1MxcycZoj8

https://goo.gl/photos/xDivZQARMmriXy1u6

https://goo.gl/photos/25ZuvuwfpA5BGtVQ9
 


Informationen und Reservierungen unter

 oe3opa@oevsv.at
 



interne Links:

 

Home

AAT 2015

AAT 2014

AAT 2013

AAT 2012

AAT 2011

AAT 2010

AAT 2009

AAT 2009

AAT 2007

AAT 2006

AAT 2005

AAT 2004

AAT 2003

AAT 2002

Frühere


Webalbum

 



ADL 303



 












Tagebuch 2016:
 

Dienstag, 23. August 2016:


OM Gerry, OE1GBA, seine XYL und OE1PYA, Peter führen 2 Wohnwagen auf den Platz.
SWL Roman (Sohn von OE1GBA) den Anhänger mit Material.

Wetter: prachtvoll, Wiese ok. WC ist bereits geliefert. Strom kommt am Donnerstag
.
Verbindungsmöglichkeit von Wien über R 6 - R 83. Am Platz Hausfrequenz des ADL 303: 144,675 MHz

Mittwoch, 24. August 2016:


Wetter: etwas bewölkt, warm.

OE3MZC hat den Spiderbeam bereits auf den Fielddayplatz gebraucht. Aufstellung Donnerstag oder/und Freitag.

ACHTUNG: bei der Zufahrt nach Altlengbach gibt es eine kleine Umleitung:
Beschreibung:

Von der Westautobahn die Abfahrt Altlengbach – wie gewohnt – dann unter der Autobahn durch.
Ein Abbiegen nach links  - Altlengbach - ist NICHT möglich – kleine Brücke vor Altlengbach gesperrt! - , daher weiter Richtung Innermanzing etwa 5 km .
Bei der Hauptschule Labental links abbiegen und die Lindenstrasse (schmal) wieder Richtung Norden und bei der Hauptstraße von Altlengbach rechts – kurz vor der FF Altlengbach).

Dann weiter bis zur Kirche auf dem gewohnten Weg und rechts steil bergauf bis zur Schulzhütte.

Für diejenigen, welche von der A 21 kommen die Abfahrt Hochtrass nehmen, links abbiegen in die
L 125 – in Hinterleiten auf die L 124 ebenfalls links bis zur Kirche von Altlengbach, dort wieder links abbiegen und steil bergauf bis zur Schulzhütte.

Wir sind auf 144,675 MHz und Relais Hochtrass – 438,975 MHz (– Shift) - QRV und können notfalls helfen.

Ob diese Umleitung auch noch am Wochenende besteht ist unbekannt!

Die ersten Zelte stehen bereits, ein sehr gemütlicher Abend steht an. Gerry und Peter sind weiter in Aktion den Strom an alle Ecken des Geländes zu bringen - aber wie versprochen - erst morgen!


Donnerstag, 25. August 2016:


Wetter: Weiterhin prachtvoll, Morgens schon etwas kühl, Tagsüber sehr warm bis Heiß. Platzeinteilungen erledigt, etwa 6 Wohnwagen + 5 Zelte bereits aufgestellt. Spiderbeam lässt mit dem Aufbau auf Freitag verschoben. Strom für WW bereits in Betrieb.

OE3DWA mit "Funkkabine" ebenfalls schon in Betrieb - inklusive Spiederbeam.

Abends sehr gut besuchter "externer" Klubabend - ca. 40 Personen.

Die Bilder vom Donnerstag sind über folgenden Link erreichbar:

https://goo.gl/photos/JH63iYq5JdM7tgQA7


Freitag, den 26. August 2016:
             

Wetter: und schon wieder prachtvoll. Mittags etwas windig - nicht unangenehm HI bei der Hitze.
Für Wohnwagen haben wir bereits Platzprobleme - aber alles lässt sich Dank OE3OPA; Peter lösen.
Spiderbeam steht und wird auch schon eifrig benütz.
Zusätzlich mehrere KW- Antennen und eine Unmenge an 2Meter/ 70 cm Antennen.
Diverse Zelte sind bereits aufgestellt.
Besucher etwa 60 Personen + 4 Hunde.

Die Bilder vom Freitag sind über folgenden Link erreichbar:

https://goo.gl/photos/MpvVcUhrMe3s6RpU8


Samstag, den 27. August 2016:



Wetter: Prachtvoll, heiß und sehr schwach windig.

Bereits in den ersten Morgenstunden sind Flohmarkthändler und Flohsuchende am Gelände zusammengekommen. Dieses Jahr war das Angebot deutlich besser als in den letzten Jahren.
Und es wurde kräftig gefeilscht.

Alle Wohnwagenplätze waren schon sehr früh "ausgebucht", aber wir glauben jeder hat noch einen Platz gefunden. ( OE3OPA; Peter hat alle "gleichmäßig" verteilt!)

Jede Menge Kurzwellenantennen wurden aufgestellt, und es kamen einige sehr schöne Verbindungen zustande.

es  ist überhaupt ein Trend zu mehr Kurzwelle zu erkennen. Manche Fahrzeuge haben eine Ausstattung, die einen "neidisch" machen.

Natürlich kamen auch die "Gespräche" über das eine oder andere Equipment zustande - man tauschte sich aus, wie es für einen Fieldday gehört!

Geschätzte Besucherzahl etwa 250 Personen, leider haben sich nicht alle in das Gästebuch eingetragen.

Es war - auch auf Grund des Wetters - wieder ein vollen Erfolg in funkerischer Hinsicht.

Leider wurde sowohl die Spendenbox als auch der Flohmarkt des ADL 303 ignoriert - schade wir hätten uns für unsere Mühe doch etwas anderes erwartet. Aber man will ja ja alles umsonst haben und € 5.- als Beispiel tun ja so weh!

Morgen genießen wir noch eine Fuchsjagd auf 80 Meter - auch spät entschlossene sind herzlich willkommen.
Beginn etwa 10:30 Uhr.

Die Bilder vom Samstag sind über folgenden Link erreichbar:

https://goo.gl/photos/jPKr7wCRZS4LPBVW8

 

Sonntag, 28. August 2016:


Der Bericht über den Sonntag und der Gesamtbericht erfolgt in den nächsten Tagen.

Bilder vom Sonntag gibt es noch keine - das mit dem Webalbum muss noch abgeklärt werden.
Wenn jemand Bilder zur Verfügung stellen kann bitte per Mail an oe3msu@oevsv.at

 


 


Der Bericht über die Amateurfunktage 2015: 

Die Bilder auf unserem Webalbum  Webalbum




"Wer einmal in Altlengbach war
kommt wieder, das ist allen klar."


  Die "Geschichte" unserer Fieldday`s findet ihr HIER


Anfahrtsbeschreibung:



 


73 vom ADL 303, Bezirksgruppe Mödling und seiner Crew.
 


Link zur Schulzhütte: http://www.schulzhuettn.at/






 



Wichtige Information für Wohnwagenfahrer:

Bitte vor dem Anschließen an die Stromversorgung das Equipment auf Fehlstrom und/oder Kurzschluss überprüfen

 

 

  • Unser beabsichtigtes Programm
    bzw. Zusagen:

    ARDF
    - Sonntag

    ADXB
    - Freitag u. Samstag

    ADL 350:
    "Die Johanniter"
    Funkbus

    OE1MCU, Michael:
    Spider - Beam

    OE1KBC, Kurt:
    Digitale Sprachsysteme im ÖVSV

    OE3DWA, Walter:
    Funkkabine II & Spiderbeam

    MAFC:
    Mödlinger Amateurfunk Club

    YL - Newcomer Infostand des MAFC:
     
    mit OE4SLC,Sandra, OE1YPC, Lisa
    und OE3YTA, Tina

    YL- Runde des MAFC:
    27.8. um 19.00 LT  3675Khz /+- QRM,
    Clubcall: OE3XMR
    .

    Fa. Bönisch:
    Mit vielen tollen neuen Waren!
     

    A1 Amateurfunkclub (ADL 111):
    KW- und TETRA - Equipment (!)

     




    großer Flohmarkt -
    Freitag, Samstag und ev. Sonntag
     



Folder zum verteilen::



vorläufiger Aufstellungsplan:


 


"Der Funker will zu seinesgleichen
in Altlengbach kann man das erreichen.
man tauscht Wissen und Erfahrung aus,
und fährt zufrieden dann nach Haus."

 







 

 

 

 

 


 



mit 73 de oe3monty


 Kostenlose Counter von www.compilermaster.de

******

Bilder der früheren Jahre  sind auf unserem Webalbum:   Webalbum
 


 


Impressum :

OE3MSU

oe3msu@oevsv.at

letzte Aktualisierung am
08.09.2016